30 Jahre in Einheit und Freiheit
Reichstag 2

Am kommenden Samstag jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 30. Mal.

Für Dr. Thadäus König ist und bleibt die Wiedervereinigung ein Glücksmoment der deutschen Geschichte. "Es ist zusammengekommen, was zusammengehört. Gerade wir Eichsfelder blicken in großer Dankbarkeit auf 30 Jahre Freiheit zurück."


Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Prof. Dr. Mario Voigt, kann dies nur unterstreichen: „Die Einheit hat uns Deutsche zusammengeführt. Sie hat uns Wohlstand gebracht, Chancen, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit. Bei allen Verwerfungen war sie der Glücksmoment der deutschen Geschichte. Auch wenn viele der Älteren einen gewaltigen Umbruch geschultert haben und eine biografische Last zu tragen hatten: Die große Mehrheit hatte an der Richtigkeit des eingeschlagenen Weges keinen Zweifel, sie wollte diese Einheit und hat sie auch immer wieder verteidigt. Die Jüngeren haben dadurch die Chance bekommen, zu gestalten. Diese beherzt zu ergreifen, muss uns Auftrag sein, gerade in Zeiten der Krise. Dazu müssen wir jetzt die Themen anpacken, die Deutschland fit für die Zukunft machen: Die Digitalisierung der Schulen, Vereinfachungen im Behördenwesen, eine modere Infrastruktur und Technologie.“